Universal Härteprüfmaschine

NEMESIS 9100

Allgemeines

Die Universal-Härteprüfsysteme der NEMESIS 9100-Reihe überzeugen durch ihre herausragende Leistung und sorgen durch funktionale Erweiterungen für eine richtungsweisende Anwendungsvielfalt. Die Genauigkeit, Zuverlässigkeit und Ergonomie dieser Systeme unterstützt Sie bei Ihren täglichen Aufgaben. So wird die Bedienung optimiert und erleichtert.

Die Steuerungs- und Workflowsoftware IMPRESSIONS™ erleichtert die Bedienung und sorgt für optimale Abläufe. Sie verkürzt die Einrichtungszeiten und erhöht die Effizienz der Prüfstation. Dabei kommen programmierbare Prüfmuster und Standardvorlagen nach Norm zum Einsatz.

Highlights

  • Skalen: Rockwell, Super-Rockwell, Brinell, Vickers, Knoop
  • Prüflasten: 200 g - 3000 kgf (Multi-Lastzelle, geschlossener Regelkreis).
  • Kamera: Full-HD-Kamerasystem mit 18 Megapixeln, Zoom und Autofokus.
  • Übersichtskamera: Full-HD-Übersichtskamera mit optischem Zoom.
  • Objektive: 0,7-fach, 2,5-fach, 5-fach, 10-fach, 20-fach.
  • 8-fach Revolverkopf: 3 Eindringkörper, 3 Objektive, Class-2-Laser zur Positionierung und integrierte Übersichtskamera.
  • Beleuchtung: Regulierbare LED.
  • Steuerung: Vollständig integrierter i7-Controller, Windows 10-Betriebssystem, 15“-Industrie-Touchscreen, erweiterte Workflowsoftware IMPRESSIONS™, einschließlich automatischer Messung, Tischsteuerung und Verlaufs-Konfigurator, Tastatur und Maus.
  • Z-Achse: Absenkender Prüfkopf mit Kollisionserkennung, CNC- betrieben, Kugellagerschiene mit Schnelllauftasten und digitalem Scroll-Wheel zur Feinjustierung.
  • XY-Tisch: Manuelle, motorische Tische und/oder Auflagen oder Arbeitstische nach Wahl
  • Joystick: XYZ-Steuerung über integrierten Joystick.
  • Prüfraum: 300 mm (H) × 225 mm (T).
  • Ausgang; USB, LAN, Bluetooth.
  • Software: Umfassende Auswahl an Softwareoptionen, Funktionen, Plug-ins und Add-ons; Q-DAS-zertifiziert.

EU DE