Referenzindustrien

Referenzindustrien

Ob Labore, Luft- und Raumfahrtunternehmen, Automobilindustrie, Bahnunternehmen, ob Hersteller von Rasierklingen oder Hersteller von Rotorblättern: überall dort, wo zuverlässige Prüfmethoden für die Härte von Metallen, Kunststoffen oder Kohlenstoffmaterialien benötigt werden, bietet INNOVATEST praktische, effiziente und kostengünstige Lösungen für alle Prüfanforderungen.

AUTOMOBIL INDUSTRIE

Die Festigkeit von Materialien ist eine wichtige Kennziffer der Fahrzeugsicherheit. Wegen ihrer sicherheitsrelevanten Bedeutung gibt es Normen, die bestimmte Leistungsfähigkeiten von Materialien sicherstellen sollen. Um die Stabilität von Materialen zu gewährleisten, müssen Analysen der Materialzusammensetzung durchgeführt werden. Zu diesem Zweck führen Mitarbeiter der Produktqualitätskontrolle Festigkeitsbewertungen und Zusammensetzungsanalysen von Werkstoffen wie Metallen, Harzen und anderen Rohstoffen durch, die in der Automobilindustrie zum Einsatz kommen. Die Ergebnisse von Härteprüfungen an Lenkungs-, Bremsen-, Tür- und Antriebsstrangteilen sind wichtig für die Festigkeitsbewertung und zwingend vorgeschrieben für die Gewährleistung der Sicherheit von Kraftfahrzeugen.

VIDEO

*Alle Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von INNOVATEST auf dieser Website ausschließlich zu Zwecken der Kundenidentifizierung verwendet.

SCHIENENFAHRZEUG INDUSTRIE

Schienensysteme spielen in allen fortschrittlichen Ländern eine wichtige Rolle. Personenzüge durchqueren den gesamten Kontinent, in Fernost erreichen sie beeindruckende Geschwindigkeiten. Gleichzeitig meldet der Gütertransport in Nordamerika neue Achslastrekorde. Eisenbahnräder und
-gleise sind kritische Elemente dieser Systeme; jeder Ausfall kann zu Unfällen mit verheerenden Folgen führen.

VIDEO

*Alle Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von INNOVATEST auf dieser Website ausschließlich zu Zwecken der Kundenidentifizierung verwendet.

LUFT- UND RAUMFAHRT INDUSTRIE

Eine der vielleicht größten menschlichen Innovationen in der Geschichte der Technik ist die Fähigkeit, zu fliegen.

In der Luft- und Raumfahrtindustrie werden höchste Ansprüche an die Entwicklung neuer Produkte und die Qualitätskontrolle gestellt.

Schon zu Beginn der Luftfahrt war schnell klar, dass Festigkeitstoleranzen für jedes Material und für jedes Einzelteil entscheidend für die Sicherheit sind.

VIDEO

*Alle Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von INNOVATEST auf dieser Website ausschließlich zu Zwecken der Kundenidentifizierung verwendet.

ALLGEMEINE INDUSTRIE

Die Härteprüfung ist die am weitesten verbreitete Prüfung zur Beurteilung der mechanischen Eigenschaften von Metallen und anderen Materialien. Härteprüfungen werden normalerweise an neuen Bauteilen und Materialien im Produktionsprozess durchgeführt, aber auch zur Schadensanalyse sowie die Analyse von Verschleißerscheinungen im Betrieb. Die Kennwerte der Härteprüfung können auch zur Ermittlung der Auswirkungen von Umwelteinflüssen hinzugezogen werden. Auch Materialermüdung und Festigkeitsverluste durch Wärmeeinfluss (zum Beispiel bei Brandschäden) können nachgewiesen werden. Bei einigen Werkstoffen können die ermittelten Härtewerte über Umwertungstabellen zur Abschätzung der Zugfestigkeit verwendet werden.

*Alle Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von INNOVATEST auf dieser Website ausschließlich zu Zwecken der Kundenidentifizierung verwendet.

SCHULUNG

x

*Alle Logos und Marken sind Eigentum ihrer jeweiligen Inhaber und werden von INNOVATEST auf dieser Website ausschließlich zu Zwecken der Kundenidentifizierung verwendet.