Härteprüfmaschine Brinell

NEXUS 3400(FA)

Allgemeines

Erstklassige Brinell-Härteprüfer mit vollautomatischem Prüfablauf: Der NEXUS 3400FA ist mit einem motorischen Revolverkopf mit 6 Positionen davon 3 Eindringkörperpositionen, einem Laser-Positioniersystem und 2 LWD-Objektiven mit Ringlichtern, ausgestattet. Sein leistungsstarkes 18-Megapixel-Videosystem liefert gestochen scharfe Bilder und die automatische Auswertung des Eindrucks erfolgt extrem schnell und sehr präzise.

Dank der aufeinander abgestimmten Komponenten wird der Einfluss durch den Bediener auf ein Minimum reduziert oder nahezu ausgeschlossen. Bei vollautomatischen Systemen wird lediglich der Startknopf betätigt, der Härtewert abgelesen und mit einem weiteren Befehl das Protokoll automatisch generiert.

Die erweiterte Härteprüfsoftware IMPRESSIONSTM mit Zoom-Funktion, bietet zahlreiche Funktionen zum Konvertieren der Messergebnisse, Speichern von Dateien und Prüfprogrammen, Erstellen von Berichten usw. Zur weiteren Automatisierung können optional motorische CNC-XY-Tische installiert werden.

Highlights

  • Skalen: Brinell, Rockwell, Super-Rockwell.
  • Prüflasten: 3 kgf - 3000 kgf.
  • Mikroskop: BIOS (Brinell Indent Optical Scanner).
  • Lastkraftaufbringung: Vollautomatisch, Lastzelle im geschlossenen Regelkreis mit Kraftrückkopplung.
  • Steuerung: Vollständig integrierter Windows-Controller, SSD-Festplatte, Windows 10-Betriebssystem, erweiterte Workflowsoftware IMPRESSIONSTM, einschließlich automatischer Messung, Tastatur und Maus.
  • Display: 15“-Vollfarb-Touchscreen.
  • Software: Multi-USB, Datenexport (*.csv), einzelne Messwerte, Berichte, Drucker., Q-DAS-zertifiziert.
  • Beleuchtung: Regulierbare LED.
  • Z-Achse: Manuell oder motorisch.
  • Spannkappe: Spannkappe zum Schutz des Eindringkörpers und zur Fixierung des Prüfstücks an Auflage oder Tisch.
  • Prüfraum: 380 mm (H) × 260 mm (T)
  • Auflagen: Prismen, Auflagentische, Zubehör gemäß ausführlichem Katalog.

EU DE